Wassermelonensmoothie oder Wassermelonenmojito?


Man (Frau) soll ja immer viel trinken....und wenn es heiß ist natürlich noch mehr....
Diesen leckeren Wassermelonensmoothie kann ich nur zu den üblichen Getränken empfehlen...einfach erfrischend...und mit ein bisschen Rum wird schwuppsdiwupps ein Mojito daraus!


Wassermelonensmoothie/mojito

  • Wassermelone (nach Bedarf)
  • Mineralwasser
  • frische Minze
  • Eiswürfel
  • brauner Zucker
  • Rum
Melone und etwas Wasser in Mixer pürieren. Melonenpüree in ein Glas geben. Mineralwasser, Eiswürfel, frische Minzblätter, braunen Zucker und Rum (Mojito) nach Bedarf hinzugeben. 

Minipaprika (Pimientos de Padrón)


 Diese süßen kleinen Minipaprikas gibt es bei uns momentan zu gegrilltem und sind heiß begehrt....
 Das schöne ist, sie sind ratz-fatz fertig... 


Minipaprika

  • 1 Päckchen Minipaprika
  • Olivenöl
  • Meersalz

Die kleinen Paprikaschoten waschen und gut abtrocknen.
Eine Pfanne mit Olivenöl heiß werden lassen.
Die Paprikaschoten kurz scharf anbraten bis sie braun werden.
Mit Meersalz bestreuen.





Lavendel



Der Lavendel in unserem Garten blüht wieder sensationell..... 
Jedes Jahr suche ich nach einer neuen Idee, die Lavendelblüten zu verarbeiten. 
Vom  Lavendelkissen, Lavendelzucker oder getrocknete Lavendelsträuße war schon einiges dabei.
In diesem Jahr habe ich mich für Lavendelsirup entschieden:  



Lavendelsirup

  • 200 g   Zucker
  • 150 ml Wasser
  •     3 EL Zitronensaft
  • ca 20 frische Lavendelblüten oder 2 EL getrocknete Blüten
Zucker und Wasser und Zitronensaft unter Rühren in einem Topf aufkochen. 
5 Minuten köcheln lassen.
Topf vom Herd nehmen und Lavendelblüten hinzugeben.
Den Sirup 1 Tag durchziehen lassen.
Den Sirup durch ein Sieb oder Filter streichen und in ein Fläschchen abfüllen.

Den Sirup zu Eis oder Sekt genießen.